Zwei Kilogramm Kokain bei Verkehrskontrolle gefunden

Verkehrskontrolle am Dienstagabend in Hammerbrook. Die Polizisten fanden in einem Alfa Romeo in der Süderstraße zwei Pakete mit insgesamt 2052 Gramm Kokain. Der 22-jährige Besitzer der Drogen wurde festgenommen und seine Wohnung in Rahlstedt durchsucht. Dabei entdeckten die Beamten zwei kleine Beutel Kokain, eine scharfe Schusswaffe mit fünf Patronen (9mm), 14 weitere Patronen kleineren Kalibers und einen Schießkugelschreiber.