Polizei klärt Serie von Geländewagen-Diebstählen auf

Eine Sonderkommission der Hamburger Polizei hat in mehrmonatigen Ermittlungen eine Serie von Geländewagen- Diebstählen geklärt. Nach Angaben vom Donnerstag sitzen drei Verdächtige im Alter von 28 bis 37 Jahren in Untersuchungshaft. Bisher konnte die Polizei 26 Taten nachweisen. In einer Werkstatt in den Niederlanden entdeckten die Ermittler zudem 800 Rohlinge für Autoschlüssel, Motorsteuergeräte und Computer. Wie die Polizei weiter mitteilte, parkten die Täter nach dem Diebstahl die Fahrzeuge zunächst in Tiefgaragen. Später wurden sie zum Umfrisieren in die niederländische Werkstatt gebracht und anschließend weiterverkauft.