Mysteriöse Brandserie aufgeklärt - Unachtsamkeit die Ursache

Die mysteriöse Brandserie in Drochtersen (Kreis Stade), bei der eine 24-Jährige und ihr kleiner Sohn starben, ist aufgeklärt. Das Feuer sei am Freitag durch Unachtsamkeit im Wohnzimmer der Familie ausgebrochen, teilte die Polizei am Montag mit. Möglicherweise habe eine auf dem Sofa vergessene Zigarettenkippe den Brand ausgelöst. Denkbar sei auch, dass der Vierjährige mit Feuer gespielt habe. Unentdeckte Glutnester in der Decke ließen am Abend das Feuer wieder aufflammen. Der dritte Brand am nächsten Morgen entstand nach den Ermittlungen der Sachverständigen durch einen technischen Defekt.