Im Norden Regenschauer und Gewitter

Am Donnerstag muss man in Hamburg und Schleswig-Holstein tagsüber mit zahlreichen Regenschauern und teils kräftigen Gewittern rechnen. Die Sonne kommt zwischen diesen meist nur zeitweise zum Vorschein. Es weht schwacher bis mäßiger, an der See mitunter lebhaft auffrischender Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Die Temperaturen erreichen 21 bis 25 Grad, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Der Freitag gestaltet sich leicht unbeständig mit einzelnen Regenschauern, die Sonne zeigt sich im Vergleich zum Vortag aber wieder häufiger. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 24 Grad.