Prozess: Pferdetrainerin vor Gericht

Weil sie Dressurpferde gequält haben soll, muss sich am Freitag die Pferdetrainerin Christine W. (59) vor dem Plöner Amtsgericht verantworten. Die Dressurreiterin soll im Juli und August 2006 auf einem Reiterhof bei Plön mindestens sechsmal Pferde so brutal traktiert haben, dass sie bluteten und lahmten. Wie berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft auch in weiteren Fällen, in denen Christine W. trotz eines inzwischen rechtskräftigen Verbots, Pferde zu halten oder zu betreuen, wieder mehrere Pferde malträtiert habe - diesmal auf dem Reiterhof Immenhorst in Norderstedt.