Neuengamme: Ausstellung in KZ-Gedenkstätte

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme und ihre Außenstellen richten in diesem Monat mehrere Veranstaltungen aus. Am 5. August ist wie jeden ersten Sonntag im Monat die Ausstellung im ehemaligen Zwangsarbeiterlager am Wilhelm-Raabe-Weg geöffnet. Am 12. August findet in der KZ-Gedenkstätte ein Rundgang zum Thema "Kunst im KZ" statt, am 31. August wird auf einem alternativen Stadtrundgang die Verfolgung homosexueller Männer und Frauen während der Zeit des im Nationalsozialismus thematisiert.