Hamburger Inselmakler verkauft Tafelberg

Mit dem Zirkelstein in der Nähe von Schöna steht der kleinste Tafelberg der Sächsischen Schweiz zum Verkauf. Die Eigentümer wollen den etwa 40 Meter hohen Felsen sowie sieben Hektar umliegenden Mischwald seit Jahren veräußern, sagte der Bürgermeister von Reinhardtsdorf-Schöna, Olaf Ehrlich (parteilos), am Mittwoch der dpa auf Anfrage. Er bestätigte damit Zeitungsberichte. Der Sandstein und die bewaldete kegelförmige Kuppe werden von der Vladi Private Island GmbH (Hamburg) im Internet angeboten. Der Preis liegt bei 500 000 Euro.