Trulsen neuer Trainer bei St. Pauli

Der FC St. Pauli hat seine Trainerfrage mit einer Überraschung gelöst. Der bisherige Co-Trainer André Trulsen wird zum „Chef“ befördert, nachdem Holger Stanislawski das Amt beim Fußball-Zweitligisten wegen der fehlenden Lizenz nicht mehr bekleiden durfte. Bislang galt Torwarttrainer Klaus-Peter Nemet als Anwärter auf den Chefposten. A-Lizenz-Inhaber Trulsen besitzt zwar ebenfalls noch nicht den erforderlichen Fußballlehrer-Schein, soll dies aber schnellstmöglich nachholen. Wie der Club am Montag mitteilte, unterstützten DFB und DFL den Plan, den 42 Jahre alten Trulsen für den Fußballlehrer-Lehrgang vom 25. Juli an in Köln anzumelden.

( lno )