Großkontrolle der Polizei in der Innenstadt

Bei einer Großkontrolle der Polizei in der Hamburger Innenstadt sind in der Nacht zum Donnerstag 827 Personen überprüft worden. Nach Polizeiangaben fuhren sechs Menschen unter Drogeneinfluss, neun hatten getrunken. Außerdem erwischten die Beamten während der sechsstündigen Kontrolle drei Fahrer, die keinen Führerschein hatten, und zogen vier Fahrerlaubnisse ein.