Wasserleiche im Hamburger Hafen entdeckt

Die Feuerwehr hat am frühen Donnerstagmorgen eine Wasserleiche aus dem Kattwykhafen in Hamburg geborgen. Der Mann habe im Fahrwasser getrieben, teilte ein Sprecher mit. Feuerwehrleute hätten ihn mit einem kleinen Boot aus dem Wasser gezogen. Nähere Details sind noch nicht bekannt. Nach Angaben der Feuerwehr wurde der Tote in die Gerichtsmedizin gebracht.