Lebhafter Pfingstverkehr - aber kaum Probleme im Norden

Der Pfingstreiseverkehr hat am Samstagvormittag im Norden kaum Probleme verursacht. "Es ist lebhaft, aber es läuft", sagte ein Sprecher der Hamburger Verkehrsleitstelle. Von den Autobahnen in Schleswig-Holstein wurde bei regnerischem Wetter freie Fahrt gemeldet. Geduld brauchten Autofahrer allerdings auf der A1 (Bremen-Lübeck), um überhaupt Hamburger Gebiet zu erreichen. Vor einer Baustelle am Maschener Kreuz staute sich der Verkehr in Niedersachsen bereits auf 16 Kilometern Länge.