Billstedt: Schlägerei - Zeugen gesucht

Die Polizei hat einen 22-jährigen Mann festgenommen, der einen 40-Jährigen bei einer Schlägerei lebensgefährlich verletzt haben soll. Zu dem Streit kam es in der Wohnung einer Bekannten am Schleemer Weg in Billstedt, der auf der Grünfläche vor dem Haus weiter ausgetragen wurde. Die Männer schlugen mit Fäusten aufeinander ein. Zudem soll der 22-Jährige mit Füßen auf den später am Boden liegenden Gegner eingetreten haben. Als der ältere Kontrahent nach etwa drei Stunden zu Hause eintraf, brach er zusammen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 42 86-567 89.