Panik-Rocker und Sternengucker - Premiere für Zuckowski-Show am 60.

Panik-Rocker Udo Lindenberg vermutet wohl kaum jemand auf Rolf Zuckowskis Kinderkonzerten. Doch genau am 60. Geburtstag des Kinderliedermachers war es dann doch so weit: Bei der Premiere einer neuen Show im Hamburger Planetarium hat Zuckowski nicht nur seine jungen Fans auf eine Reise ins Weltall geschickt, sondern auch den Deutschrocker. Mit obligatorischem Hut und im schwarzen Ledermantel feierte Lindenberg am Sonnabend inmitten der kleinen Sternengucker die erste Aufführung des Programms „Meine Heimat - unser blauer Planet“, für das seine Freundin, Künstlerin Tine Acke, die Bilder zu Zuckowskis Musik geschaffen hat.