Zweijährige fällt in Kanal und kann wiederbelebt werden

Ein zweijähriges Mädchen ist am Sonntagabend in Hamburg-Allermöhe in einen Kanal gefallen und konnte wiederbelebt werden. Wie ein Feuerwehrsprecher sagte, hätten Passanten die Kleine herausgezogen. Anschließend sei sie wiederbelebt und mit einem Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum Eppendorf geflogen worden. Wie es zu dem Sturz ins Wasser kam und wo die Eltern waren, konnte der Sprecher nicht sagen.