Flughafen Hamburg auch im WM-Jahr 2006 auf Wachstumskurs

Der Hamburger Flughafen hat auch im Jahr 2006 steigende Passagierzahlen und Umsätze verzeichnet. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wuchs der Umsatz um 9,7 Prozent auf 223,1 Millionen Euro. Mit 38,2 Millionen Euro stieg der Reingewinn im Vergleich zum Vorjahr um 22,4 Prozent. „Wir beweisen, dass Airports mit viel Engagement auch außerhalb der großen Drehkreuze hohe Wachstumsraten erzielen können“, sagte Michael Eggenschwiler, Sprecher der Geschäftsführung des Hamburger Flughafens. Insgesamt nutzten 11,95 Millionen Passagiere im vergangenen Jahr den Flughafen. Das waren 12 Prozent mehr als 2005.