Kupferdiebstahl auf Flughafenbaustelle

Ein Mitarbeiter auf der Flughafenbaustelle für die neue S-Bahn bemerkte in der letzten Nacht ein offenes Zufahrtstor und eine unbekannte Person. Als dieser Mann dann kurze Zeit später mit seinem völlig überladenen Transporter das Baustellengelände verließ, informierte der Zeuge sofort die Polizei. Die nahm den Serben dann fest und stellte das Material sicher. Nach dem Verhör wurde der Mann aber vorerst wieder entlassen und die Kupferteile zurück zur Baustelle gebracht.