Harburg: Lokalverbot - Messerattacke

Bei einem Streit sind in der Nacht zu Sonnabend vor dem Lokal Corner an der Wilstorfer Straße zwei Männer (36, 37) durch Messerstiche verletzt worden. Zwei Täter sind flüchtig. Die Messerstecher hatten zuvor nach ersten Ermittlungen versucht, trotz Lokalverbots in die Kneipe zu gelangen, die immer wieder im Zusammenhang mit gewalttätigen Auseinandersetzungen genannt wird. An der Tür eskalierte der Streit, einer der Täter zog ein Messer. Der 37-Jährige erlitt mehrere Messerstiche in den Oberkörper. Sein 36 Jahre alter Bruder, der aus dem Corner zu Hilfe eilte, erlitt einen Stich in den Rücken.