"Aktenzeichen XY . . .": Fleetleiche: Wer hat Kai Song getötet?

Der Fall des 31-jährigen Chinesen, dessen skelettierte Leiche Ende März im Alsterfleet gefunden wurde (wir berichteten), beschäftigt nicht nur die Kripo, sondern auch die TV-Sendung "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" (heute, 20.15 Uhr, ZDF). Ein weiterer Kriminalfall aus Hamburg wird Thema sein: Unbekannte stahlen im März 2005 in der Speicherstadt Seidenteppiche im Wert von 600 000 Euro. Bisher gibt es weder Hinweise auf die Täter noch auf den Verbleib der Ware.