Dulsberg: Chlorgasalarm: Bad evakuiert

Wegen einer undichten Chlorgasanlage ist am Sonnabendnachmittag das Dulsbergbad in Dulsberg evakuiert worden. Aus noch ungeklärter Ursache war es zu leichtem Chloraustritt gekommen. Die Feuerwehr wurde alarmiert, die 55 Menschen ins Freie brachte und unter schwerem Atemschutz die Chlorgasflaschen schloss. Verletzt wurde niemand. Der Schaden sei inzwischen behoben worden und die Anlage wieder geöffnet, hieß es am Sonntag.