Arbeitgeber an der Küste kündigen Angebot in Metalltarifrunde an

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie wollen die Arbeitgeber am Mittwoch in Hamburg für den Tarifbezirk Küste ein konkretes Angebot vorlegen. Ebenso wie die Gewerkschaftsforderung von 6,5 Prozent sei das Angebot bundesweit abgestimmt und werde die Interessen der Belegschaften wie auch die Wünsche der Arbeitssuchenden nach steigenden Beschäftigungschancen berücksichtigen, erklärte Ingo Kramer, der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, am Montag in Hamburg. Mit dem frühen Angebot solle ein schnelles Ergebnis erreicht werden.