Internet: Handelskammer eröffnet Gebäude in "Second Life"

Die Handelskammer Hamburg wird am Freitag neben der feierlichen Einweihung ihres „Haus im Haus“ als erste Kammer der Welt auch einen digitalen Nachbau ihres neuen Gebäudes in „Second Life“ (SL) eröffnen. Dort lädt eine Spielfigur, ein so genannter Avatar, zu Rundgängen durch den Web-3D-simulierten Baukörper in der ehemaligen Wertpapierbörse und zu Touren durch die rasch wachsenden SL-Welten ein und informiert die Besucher über die Geschäftsmöglichkeiten in der neuen Online-Welt. Die Handelskammer komme damit einem wachsenden Informationsbedürfnis ihrer Mitgliedsunternehmen nach, sich über Chancen und Risiken eines Engagements in SL ein Bild zu machen, sagte Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz.