Harburg: Tritt in Unterleib? Polizei ermittelt

Folgenschwerer Zwischenfall in der Kneipe Corner an der Wilstorfer Straße: Eine volltrunkene Frau hat am Montagvormittag einen Mann erheblich im Unterleib verletzt. Was genau zwischen Ausra V. und Salustiano A. gegen zehn Uhr vormittags auf der Tanzfläche des Etablissements geschah, muss derzeit die Polizei klären. Der Vorwurf lautet auf Körperverletzung, sie soll den 39-Jährigen durch einen gezielten Biss verwundet haben. Die 23-Jährige, die bei der Tat 2,94 Promille Alkohol im Blut hatte, will nach eigenen Angaben jedoch lediglich "maximal getreten" haben, nachdem der Mann sie beim Tanzen bedrängt habe. Salustiano A. kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.