Raubüberfall auf Spielhalle in Billstedt - 200 Euro Beute

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Donnerstag eine Spielhalle in Hamburg-Billstedt überfallen und 200 Euro erbeutet. Nach Polizeiangaben bedrohte der maskierte Mann die drei anwesenden Kunden und die 42 Jahre alte Angestellte mit einer Schusswaffe, nahm das Geld aus der Kasse und flüchtete.