Mutter von totem Säugling stellt sich

Die Mutter des in Hamburg aus einem Hochhaus geworfenen Säuglings hat sich der Polizei gestellt. Die 26-Jährige gab an, ihr 23 Jahre alter Lebensgefährte, der Vater des Kindes, habe die Tat begangen. Nach Polizeiangaben wird zurzeit intensiv nach dem Verdächtigen gefahndet. Die Mutter hatte sich zuvor einer Bekannten anvertraut, die sie überzeugte, zur Polizei zu gehen.