Sdunek lehnt Arena-Angebot ab und bleibt Trainer bei Universum

Box-Trainer Fritz Sdunek bleibt Cheftrainer bei der Hamburger Universum Box-Promotion. Das Konkurrenzunternehmen Arena, das von Sduneks Schwiegersohn Ahmet Öner geführt wird, hatte dem 59 Jahre alten Mecklenburger ebenfalls den Posten des Cheftrainers angeboten. Sdunek, der seit 1994 bei Universum tätig ist, lehnte jedoch ab. Das teilte Arena am Montag mit. Sdunek will lediglich noch Arena-Boxer Alpaslan Agüzüm aus dessen Kampf am 31. März in München vorbereiten und ihm dort sekundieren. Öner über die geplatzte Zusammenarbeit mit seinem Schwiegervater: „Das betrifft natürlich nur das Geschäft, privat ist bei uns alles in Ordnung.“