Kirchdorf: Dealer festgenommen

Bei der Durchsuchung einer mutmaßlichen Dealerwohnung in Kirchdorf hat die Polizei insgesamt 185 Gramm Heroin sichergestellt. Die beiden Mieter (35 und 34) waren zuvor beobachtet worden, als sie kleine Tütchen an Konsumenten verkauft hatten. Sie wurden festgenommen. In der Wohnung lagen weitere Drogenbeutel. Auch der mutmaßliche Lieferant (24) der beiden kam in Haft. Er hatte sich zur Adresse der Zwischenhändler fahren lassen, wollte dort offenbar weitere 100 Gramm Heroin deponieren.