Hamburg-Debüt von Ex-Weltmeister Hide später

Das für Freitag vorgesehene Debüt von Profi- Boxer Herbie Hide für den Hamburger Arena-Stall fällt aus. Der frühere Schwergewichts-Weltmeister aus Nigeria verfügt derzeit nicht über eine gültige Auslands-Starterlaubnis. „Dann wird Herbie eben auf unserer Veranstaltung am 24. März in der Alsterdorfer Sporthalle sein Hamburg-Debüt geben“, sagte Promoter Ahmet Öner am Donnerstag. Bei der Veranstaltung am Freitag im Arena-Gym werden Steffen Kretschmann, Konstantin Airich und Selcuk Aydin in den Ring steigen. Als prominenter Zuschauer wird Ex-Weltmeister Dariusz Michalczewski erwartet.