Beziehung mit 13-Jähriger - Mann wegen Missbrauchs vor Gericht

Nach einer Liebesbeziehung mit einem 13-jährigen Mädchen muss sich ein 39 Jahre alter Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern seit Montag vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, mit der Minderjährigen geschlafen zu haben. Der Angeklagte schwieg zum Prozessauftakt. Seine frühere Geliebte, eine jetzt 16-jährige Schülerin, schilderte dagegen vor Gericht freimütig ihre Beziehung zu dem 23 Jahre älteren Mann. Sie habe in ihm einen „Vater-Ersatz“ gesehen und sei eineinhalb Jahren mit ihm zusammen gewesen.