43-jähriger Radfahrer von Auto erfasst - tot

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Montagabend ein 43-jähriger Radfahrer in Stockelsdorf (Kreis Ostholstein) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann mit seinem Rad die Straße überqueren, hatte aber den Straßenverkehr nicht beachtet. Ein 33 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr bremsen. Sein Wagen erfasste den Radfahrer. Das Opfer prallte mit dem Kopf auf das Fahrzeugdach und starb sofort.