Rentnerin schenkt Einbrecher zwei Euro

Nach einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte am Farnhornweg (Lurup) fahndet die Polizei nach dem Täter. Die 89 Jahre alte Bewohnerin des Hauses war am Sonnabendnachmittag aus dem Keller gekommen, als sie im Erdgeschoss auf den Einbrecher traf. Auf die Frage, wie er in das Haus gekommen sei, sagte er: "Durch Tür". Die Rentnerin gab dem Mann eine Zwei-Euro-Münze, dann flüchtete er. Der Täter ist 20 bis 25 Jahre alt, 160 bis 165 Zentimeter groß und vermutlich Ausländer. Hinweise bitte unter Telefon 42 86 56 789 an die Polizei.