Hafengeburtstag im Zeichen Finnlands

Finnischer Tango, Fass-Sauna und Flammlachs: Der 819. Hafengeburtstag an diesem Wochenende steht ganz im Zeichen Finnlands. Mit dem Läuten der Schiffsglocke auf der Rickmer Rickmers gibt Bürgermeister Ole von Beust (CDU) am Freitag gemeinsam mit der finnischen Staatspräsidentin Tarja Holden den Startschuss für das größte Hafenfest der Welt. Bis Pfingstmontag werden an Land, zu Wasser und in der Luft zahlreiche Attraktionen geboten. Neben Schiffsparade, Feuerwerk und schwimmendem Lichtermeer soll auch die 3,5 Kilometer lange Festmeile zwischen Speicherstadt und Oevelgönne wieder bis zu eine Millionen Besucher an die Elbe locken.