Fürst Albert II. von Monaco unterstützt Online-Klimakonferenz

Fürst Albert II. von Monaco (50) hat die Schirmherrschaft der ersten Internetkonferenz „Climate 2008“ übernommen. Der Herrscher des kleinen Fürstentums an der Cote d'Azur unterstützt gemeinsam mit Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) und dem Leiter des UN-Umweltprogramms, Achim Steiner, die Online-Klimakonferenz, teilte die Hochschule für Angewandte Wissenschaften am Dienstag mit. Die von der Hamburger Hochschule organisierte Konferenz findet vom 3. bis 7. November ausschließlich im Internet statt. Partner sind unter anderem der Weltklimarat der Vereinten Nationen und die amerikanische Umweltbehörde.