Bahnfahrt zwischen Hamburg und Westerland wird schneller

Die Bahnfahrt zwischen Hamburg und Westerland wird schneller. Fahrplanverbesserungen im Bereich der Marschbahn sollen Reisende in Richtung Berlin und München eine halbe Stunde Zeitersparnis bringen. Nach Angaben von Verkehrsminister Dietrich Austermann (CDU) sollen insbesondere in der Hauptreisezeit zusätzliche und schnellere Züge eingesetzt werden. Das werde insbesondere dem Tourismus einen weiteren Wachstumsschub verleihen, verkehrspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jörn Arp, am Donnerstag. Der neue Fahrplan gilt ab 5. Juli 2008.