Mehr Passagiere und Läden am Hamburger Flughafen

In diesem Jahr sollen erstmals mehr als 13 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Zwar erwartet der Vorsitzende der Hamburg Airport-Geschäftsführung, Michael Eggenschwiler, ein schwächeres Wachstum als 2007, als das Aufkommen um 6,9 Prozent auf rund 12,8 Millionen Reisende zulegte. Doch das Ziel sei erreichbar, berichtete Eggenschwiler am Dienstag. So haben mehrere Fluggesellschaften neue Strecken im Angebot. Schub soll von Dezember an auch die neue Airport Plaza mit 40 Läden bringen. Zum Jahresende soll der Flughafen für die Reisenden durch eine direkte S-Bahn-Anbindung schneller zu erreichen sein.