Essen angebrannt - Mann leicht verletzt

Bei einem Feuer in seiner Wohnung in Barmbek ist ein Mann leicht verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Mieter am Montagabend sein Essen auf dem Herd unbeaufsichtigt gelassen, so dass es in Brand geriet. Der Bewohner kam mit einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Über die Höhe des Schadens war zunächst nichts bekannt.