Betrunkener schlägt Polizeibeamtin im IC ins Gesicht

Ein betrunkener Fahrgast hat am Dienstagabend in einem IC von Essen nach Hamburg einer Polizeibeamtin mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Die 32-Jährige zog sich dabei Verletzungen an der Stirn zu. Nach Angaben der Polizei hatte der 52-Jährige aus Winsen (Niedersachsen) sehr viel Alkohol getrunken. Danach habe er ohne ersichtlichen Grund die Beamtin aus Nordrhein-Westfalen angegriffen. Der Zugbegleiter alarmierte die Bundespolizei am Bahnhof Harburg. Polizeibeamte führten den Mann ab. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Der 52-Jährige erhielt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.