CDU-GAL-Koalitionsverhandlungen auf der Zielgeraden

Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und GAL in Hamburg gehen in die Zielgerade. Zum vorläufig vorletzten Mal kommen die beiden Verhandlungsdelegationen um Bürgermeister Ole von Beust und Christa Goetsch heute (Dienstag) zusammen. Diskutiert werden sollen dabei die Ergebnisse von Arbeitsgruppen. Bis auf die Bereiche Elbvertiefung und Energieversorgung war es beiden Parteien in den vorausgegangenen Runden gelungen, Kompromisse zu finden. Noch in diesem Monat sollen die Verhandlungen über die erste schwarz-grüne Koalition auf Landesebene abgeschlossen werden.