Bewaffneter Täter überfällt Bäckerei und erbeutet etwa 100 Euro

Ein bewaffneter Täter hat am Mittwochabend eine Bäckerei in Niendorf überfallen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 18 Jahre alte Angestellte das Geschäft gerade abgeschlossen, als ein Mann an die Scheibe klopfte und um Einlass bat. Nachdem die Frau ihn bedient hatte, zog der Unbekannte eine Schusswaffe und forderte die Tageseinnahmen. Der Räuber flüchtete mit einer Beute in Höhe von etwa 100 Euro.