Superjumbo A380 auf erstem kommerziellen Flug nach Europa

Der Superjumbo A380 ist heute zu seinem ersten kommerziellen Flug nach Europa gestartet. Die Maschine der Singapore Airlines hob am Morgen in Singapur ab und soll am Nachmittag in London landen. Das größte Passagierflugzeug der Welt war im Oktober in Dienst gestellt worden. Der erste ausgelieferte A380 fliegt seitdem auf der Strecke Singapur-Sydney. Ab Mai fliegt Singapore Airlines mit seinem dritten A380 auch nach Tokio. Auf dem Jungfernflug der Europa-Strecke waren nach Angaben der Fluggesellschaft 449 Passagiere an Bord. Sieben davon waren auch schon auf dem ersten A380-Flug nach Sydney dabei.