Lkw-Fahrer entdeckt gestohlenen Anhänger seiner Firma

Ein aufmerksamer Lkw-Fahrer hat am Montag im Hamburger Hafen zufällig einen gestohlenen Containerauflieger seines Unternehmens entdeckt. Wie die Polizei weiter mitteilte, wunderte sich der Mann im Hamburger Hafengebiet über die Kurzzeit-Kennzeichen an dem vor ihm fahrenden Lastzug. Er fragte seinen Disponenten in der Zentrale. Schnell kam heraus, dass der Auflieger am Wochenende gestohlen worden war. Kurz darauf konnte die Polizei zugreifen und auch noch die beiden mutmaßlichen Diebe stellen. Vermutlich sollte der Auflieger nach Afrika exportiert werden.