Bußgeldstelle: Computer ausgefallen

Zwangsurlaub für die Beschäftigten - aber keine Knöllchen-Amnestie für Park- und Temposünder: Ein Totalausfall des Computersystems hat in der Bußgeldstelle der Stadt für Verwirrung und ein mittelschweres Chaos gesorgt. Seit nunmehr sieben Tagen streikt das Computersystem Opal. Mit diesem Programm fertigt die Stadt im Schnitt rund 5000 Strafzettel täglich. Doch seit einer Woche geht nichts mehr. 60 Beamte wurden in den Zwangsurlaub geschickt. Aber: Die auflaufenden Verfahren sollen, so die Behördenleitung, nicht unter den Tisch fallen, sondern nachträglich bearbeitet werden.