Schleswig-Holstein und Hamburg fusionieren Patent-Agenturen

Schleswig-Holstein und Hamburg haben eine Kooperation ihrer Patentverwertungsagenturen auf den Weg gebracht. Ziel sei die für 2009 geplante Verschmelzung beider Einrichtungen zu einer gemeinsamen GmbH mit Sitz in Kiel, teilte Wirtschaftsminister Dietrich Austermann (CDU) heute in Kiel mit. Nur mit einer professionellen, engen Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft sei der Fortschritt im Land zu sichern und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Patentverwertungsagenturen unterstützen die Hochschulen und Forschungseinrichtungen der jeweiligen Länder in Fragen rund um die Schutzrechtsanmeldung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse.