Räuber erbeuten rund 20 000 Euro bei Überfall auf Geldtransporter

Beim Überfall auf zwei Angestellte einer Geldtransportfirma in Ottensen haben unbekannte Täter am Donnerstagmorgen rund 20 000 Euro erbeutet. Wie ein Polizeisprecher weiter mitteilte, wollten die Geldboten den Automaten einer Bankfiliale in der Bahrenfelder Straße bestücken. Plötzlich näherten sich zwei unbekannte Täter und griffen die Männer mit Pfefferspray an. Sie wurden leicht verletzt. Die Räuber konnten mit zwei Geldkoffern flüchten. Die Großfahndung dauerte am Vormittag noch an.