Im Norden Wolken und etwas Sonnenschein

Am Donnerstag zeigt sich in Hamburg und Schleswig-Holstein bei wechselnder Bewölkung zeitweise die Sonne. Am Nachmittag werden die Wolken dann generell dichter, Regen ist aber nicht zu erwarten. Es weht mäßiger bis frischer Wind aus westlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich zwischen 7 und 9 Grad, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Der Freitag beginnt teils sonnig, im Tagesverlauf ziehen jedoch vermehrt Wolken auf und gegen Abend setzt mit allmählich auffrischendem Wind Regen ein. Die Temperaturen steigen auf 7 bis 9 Grad.