Dibbersen: Lkw-Unfall Fahrer in UKE gestorben

Der 49-jährige Lkw-Fahrer aus Belgien, der am Mittwoch gegen 9.20 Uhr auf der A 1 vor dem Buchholzer Dreieck einen schweren Auffahrunfall verursachte, erlag am Mittwochabend im UKE Hamburg seinen schweren Verletzungen.