Frau fiel in die Alster

Eine Frau ist von ihrem Mischlingshund in die Alster gezogen worden. Laut Feuerwehr fiel Marion D. in Höhe der Straße Treudelberg (Lemsahl Mellingstedt) ins Wasser und konnte wegen der steilen Böschung nicht mehr hinaufklettern. Auch ihr Mann, der ihr zu Hilfe kam, konnte das Wasser nicht verlassen. Die Feuerwehr rettete die beiden. Marion D. kam mit einer leichten Unterkühlung ins Krankenhaus.