Steuerfahnder bei der Hamburger Berenberg Bank

Im Zuge der bundesweiten Ermittlungen gegen Steuerhinterzieher haben Fahnder am Dienstag auch die Berenberg Bank in Hamburg aufgesucht. Die Steuerfahnder hätten sich rund zehn Minuten in der Bank aufgehalten, sagte ein Sprecher des Instituts. Die Ermittlungen hätten sich nicht gegen die Bank gerichtet. Die traditionsreiche Privatbank besteht seit mehr als 400 Jahren in Hamburg und hat sich auf Vermögensverwaltung für wohlhabende Kunden spezialisiert. Mit mehr als 700 Mitarbeitern betreut die Bank für private und institutionelle Kunden rund 19 Milliarden Euro Vermögen.