Kauder: "Schwarz und Grün sind in Hamburg nicht vereinbar"

Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) hat seine Partei vor einer Koalition mit den Grünen in Hamburg gewarnt. "Ich habe den Eindruck, dass in wichtigen Fragen die Grünen nicht die Zukunftsperspektive bieten, die notwendig ist, um Hamburg voranzubringen. Vom Bund ganz zu schweigen", sagte Kauder der "Welt am Sonntag". "Ich wünsche mir, dass in unserem Land bürgerliche Mehrheiten Regierungen stellen können." Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) hat für den Fall, dass er bei den Wahlen am 24. Februar seine absolute Mehrheit verlieren sollte, eine Koalition mit den Grünen nicht ausgeschlossen.