Heideldruck konzentriert Nord-Vertrieb in Harburg - 150 neue Jobs

Die Heidelberger Druckmaschinen AG konzentriert ihren Vertrieb für Norddeutschland in Harburg und bringt damit 150 neue Arbeitsplätze in die Hansestadt. Die bisherigen Vertriebsstandorte des Weltmarktführers für integrierte Drucksysteme in Norderstedt und Langenhagen bei Hannover werden in Harburg bis Anfang 2009 zusammengeführt, teilte Heideldruck am Dienstag in Hamburg mit. Eine Sanierung der alten Gebäude an den bisherigen Standorten sei wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll gewesen. Die neue Vertriebszentrale werde für 2500 Kunden zwischen Dänemark und Bielefeld, der holländischen Grenze und Magdeburg zuständig sein.