Angriff mit abgebrochener Bierflasche

Drei Männer haben am Donnerstagmorgen einen 24-Jährigen in Nettelnburg angegriffen und mit einer abgebrochenen Bierflasche verletzt. Wie die Polizei weiter mitteilte, stehen zwei 17-Jährige und ein 18-Jähriger unter Verdacht, die Tat begangen zu haben. Der 24-Jährige war auf dem Weg vom S-Bahnhof nach Hause, als ihn die Täter anrempelten. Dann zog einer der Angreifer die Flasche hervor und verletzte das Opfer im Gesicht und an den Händen. Die Täter flüchteten, der 24-Jährige alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten die Verdächtigen kurz darauf festnehmen. Sie bestritten die Tat. Die Ermittler suchen weitere Zeugen.